Sonnenschutz

6 Produkte

Sonnencreme Tipps&Tricks

Schütze deine Haut vor Sonnenbrand mit einer guten Sonnencreme. Sonnenbrände sind langfristig gesehen schlecht für die Haut und unterstützen Hautkrebs, frühe Hautalterung und Pigmentfleckenbildung. Verwende bei Aussetzung von UV-Strahlen immer eine Sonnencreme mit dem richtigen Lichtschutzfaktor gegen UV-A und UV-B Strahlung. Unter der Foundation angewendet, kann eine feuchtigkeitsspendende Sonnencreme im Sommer ideal als Primer dienen und der Haut ein gesundes und strahlendes Aussehen verleihen. Nicht umsonst verwenden die Celebrities täglichen Sonnenschutz bevor sie das Haut verlassen.

Schütze deine Haut mit Sonnencreme

Ob du dich für Sonnencreme oder Sonnenspray entscheidest ist deinem Geschmack überlassen. Wichtig ist, dass du beides großzügig aufträgst. Entscheide dich für einen hohen Lichtschutzfaktor. Sorge dafür, dass sich deine Haut langsam an die Sonne gewöhnen kann. Direkt den ganzen Tag in der Sonne liegen während du das ganze Jahr über noch kein einzigen Strahl gesehen hast, ist keine gute Idee. Die Sonnencreme sollte für den optimalen Schutz, alle zwei Stunden erneut aufgetragen werden. Vergiss nicht, deine Haut nach der Sonne mit einer feuchtigkeitsspendende After Sun Creme zu versorgen. Nach dem Sonnenbad benötigt die Haut dies am meisten.

Sonnencreme Tipps&Tricks

Schütze deine Haut vor Sonnenbrand mit einer guten Sonnencreme. Sonnenbrände sind langfristig gesehen schlecht für die Haut und unterstützen Hautkrebs, frühe Hautalterung und Pigmentfleckenbildung. Verwende bei Aussetzung von UV-Strahlen immer eine Sonnencreme mit dem richtigen Lichtschutzfaktor gegen UV-A und UV-B Strahlung. Unter der Foundation angewendet, kann eine feuchtigkeitsspendende Sonnencreme im Sommer ideal als Primer dienen und der Haut ein gesundes und strahlendes Aussehen verleihen. Nicht umsonst verwenden die Celebrities täglichen Sonnenschutz bevor sie das Haut verlassen.

Schütze deine Haut mit Sonnencreme

Ob du dich für Sonnencreme oder Sonnenspray entscheidest ist deinem Geschmack überlassen. Wichtig ist, dass du beides großzügig aufträgst. Entscheide dich für einen hohen Lichtschutzfaktor. Sorge dafür, dass sich deine Haut langsam an die Sonne gewöhnen kann. Direkt den ganzen Tag in der Sonne liegen während du das ganze Jahr über noch kein einzigen Strahl gesehen hast, ist keine gute Idee. Die Sonnencreme sollte für den optimalen Schutz, alle zwei Stunden erneut aufgetragen werden. Vergiss nicht, deine Haut nach der Sonne mit einer feuchtigkeitsspendende After Sun Creme zu versorgen. Nach dem Sonnenbad benötigt die Haut dies am meisten.

Zuletzt Angesehen